Kategorie: Allgemein

Mein Weg der Heilung

Der nächste Monatliche Rose Touch am 7. Januar 2018

Der erste Monatliche Rose Touch im neuen Jahr findet am Sonntag, den 07.01.2018 um 18h statt. Das ist der Vorabend meines Geburtstages und exakt ein Jahr nach meiner ersten Sitzung, die ich mit Sicherheit niemals vergessen werde.

Der nächste Monatliche Rose Touch am 10. Dezember 2017

Im Dezember 2017 findet der Rose Touch am Sonntag, den 10.12.2017 um 22h statt. Der monatliche Rose Touch ist eine Form der Quantenheilung, die ich einmal im Monat kostenlos anbiete. Die Teilnehmer brauchen sich einfach nur in einen entspannten, meditativen Zustand zu begeben und ihr Herz zu öffnen, um die Frequenzen der AllLiebe zu erfahren.…
Weiterlesen

Die Stärke hinter der Verwundbarkeit

Ich habe mich nie verwundbarer gefühlt als in den letzten Monaten. Und ich habe nie mehr meine Stärke kennengelernt als in den letzten Monaten. Ich habe unfassbare Momente erlebt, die alle alten Wunden wieder getriggert haben. Nur das ich nicht mehr die alte bin. Ich bin kein Kind mehr und ich bin nicht mehr ausgeliefert.…
Weiterlesen

Sicheren Raum schaffen

Einer der allerwichtigsten Punkte zur Bewältigung eines Traumas ist die Schaffung eines „sicheren Raums“. Das umfasst verschiedenste Ebenen, angefangen von einer räumlichen Umgebung, in der man sich sicher fühlt, über genügend zeitlichen Freiraum um die eigenen Gefühle zulassen um verarbeiten zu können, bis zu Menschen, die einem den emotionalen Raum zur Verfügung stellen, das Erlebte…
Weiterlesen

Der unsichtbare Elefant im Zimmer

Wir wissen nicht, was wir nicht wissen…dennoch bestimmt es unser ganzes Leben. Nachdem meine verdrängten Erinnerungen hochkamen, bekommt mein gesamtes Leben rückblickend eine völlig andere Perspektive. So vieles ergibt plötzlich einen anderen Sinn. Manches macht das erste Mal in meinem Leben überhaupt Sinn. Es ist als hätte ich das ganze Leben einen unsichtbaren Elefanten im…
Weiterlesen

Was in dir ist

Ich habe einen Teil dessen, was in mir ist, nicht erinnert. Fast 40 Jahre lang. Weil ich es nicht verarbeiten konnte. Als die Erinnerung jetzt wieder auftauchte, erinnerte ich mich wie ich damals meinen Körper verlassen hatte. Trauma. Abgeschnitten, verdrängt. Aber es hat mein Leben dennoch zutiefst geprägt. Weil das Unterbewusstsein nichts vergisst. Zu tun…
Weiterlesen

Wenn deine Gefühle nicht zählen

Eines der schlimmsten Muster in meinem Leben war, dass meine Empfindungen und Wahrnehmungen ignoriert, lächerlich oder kleingemacht wurden. Ich lernte so, dass mit mir etwas nicht stimmt und ich mir selbst nicht trauen konnte. In meiner Kindheit wurde ich mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln dazu gebracht auf die Empfindungen meiner Umgebung zu achten, statt…
Weiterlesen

Der Anfang von IchSein

Dieser Blog ist entstanden kurz nachdem bei mir verdrängte Erinnerungen an sexuellen Missbrauch in meiner Kindheit hochkamen. Das Erlebnis war für mich als Kind so angsteinflößend und traumatisch gewesen, dass ich dachte ich würde sterbe und ich tatsächlich meinen Körper verlassen habe. In der schamanischen Tradition beschreibt man ein solches Trauma als die Abtrennung eines…
Weiterlesen